| Köln

WvM Immobilien sorgt für neuen Blickfang in Ehrenfeld

 

Ehrenfeld steht für große und kleine Graffitis auf Hauswänden, in Unterführungen, an Mauern und Stromkästen. Seit Mitte April schmückt ein weiteres Kunstwerk das Veedel. Der Kölner Projektentwickler WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH lies die Fassade des Mehrfamilienhauses in der Subbelrather Straße 430-434 gestalten. Um die Giebelwand des Gebäudes zu verschönern und die Kölner Street-Art-Szene zu unterstützen, beauftragte der Bauträger die Künstler Semor und Momo. „Ehrenfeld ist bekannt für seine kreative Seite und da die Veedel einem ständigen architektonischen Veränderungsprozess unterliegen, ist es uns wichtig, die Szene mit ihrer Street Art zu erhalten“, heißt es in einer Meldung des Unternehmens. „Ehrenfeld soll seinen Charakter behalten, deswegen haben wir in dem Viertel noch mehr vor. Als Kölner Bauträger sind wir uns unserer lokalen Verantwortung bewusst.“

Die Künstler kreierten mit Farbrolle und Sprühdose ein farbenfrohes Bild auf die Fassade. Zu sehen „zwei große Styles „Semor“ und „Momo“, die in der Mitte durch ein großes Viereck farblich unterbrochen werden und eine Baggerschaufel, welche die architektonische Entwicklung auf dem Areal symbolisiert. Angrenzend an das bestehende Wohnhaus realisiert die WvM ein neues Wohnensemble, bestehend aus drei Häusern. „Wir haben uns für dieses Motiv entschieden, weil wir mit unseren Namen für farbenfrohe und ausgefallene Wände stehen. Wir wollten dem Veedel etwas Farbe geben – in unserem Stil“, erklärt Semor.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies helfen uns, die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein- und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

  • Externe Medien/Social Media

    Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.