| Köln

Wochenmarkt am Clarenbachplatz ist eröffnet

Obst, Gemüse, Backwaren und vieles mehr wird in Köln-Braunsfeld zukünftig wieder mittwochs auf dem Clarenbachplatz an der Aachener Straße verkauft. Am 05. Mai 2021 eröffneten die Marktbetreiber gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker und den Bauherren Friedrich Wassermann sowie WvM Immobilien den Mittwochsmarkt auf dem neuen Platz neben der Clarenbachkirche.  

Auf der ehemaligen ungenutzten Fläche realisierten die Projektentwickler Friedrich Wassermann und WvM Immobilien drei Mehrfamilienhäuser mit 67 Eigentumswohnungen und knapp 550 m² Gewerbefläche. Um das Grundstück bestmöglich bebauen zu können, wurde basierend auf dem Entwurf des Kölner Architekten Matthias Dittmann der angrenzende Schienenweg über eine Länge von 160 Metern überbaut. Aufgrund der außergewöhnlichen Planung und Umsetzung wurde das Bauvorhaben bereits für mehrere Awards in der Immobilienbranche nominiert.

Das Konzept und die Architektur sind so gewählt, dass der Platzcharakter erhalten bleibt und der Wochenmarkt an seinen alten Standort zurückkehren kann – nur in schönerer Umgebung. Somit gewinnt Braunsfeld eine neue Begegnungsstätte für seine Bewohner und einen neugestalteten Platz für den Wochenmarkt.

Der Samstagsmarkt wird weiterhin auf der Kitschburger Straße stattfinden.

20210505-BOP-wvmeroeffnungmarkt-017.JPG

News und Insides

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.