| Köln

Neuer Wohnraum in beliebter Lage

Die alten leerstehenden Hallen- und Lagerräume auf dem Gelände im Methweg 4a in Köln-Neuehrenfeld sind verschwunden, damit dort neue Baukörper entstehen können. Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH plant Wohnraum und Gewerbeflächen auf dem nun brachliegenden Grundstück. Insgesamt entstehen auf ca. 4.400 m² drei Häuser mit 70 Eigentumswohnungen und sechs Gewerbeflächen in den Erdgeschossen. Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen verteilen sich auf vier Voll- und ein Staffelgeschoss je Haus. „Uns ist es wichtig, keinen großen Klotz auf dem Gelände zu bauen, sondern die Wohnungen auf drei Häuser zu verteilen, um Grünflächen sowie eine Spielfläche dazwischen anlegen zu können und die Bebauung somit aufzulockern“, erklärt Frank Ewald, Projektleiter bei WvM Immobilien. „Der Bau von mehreren Häusern ist keine kostenoptimierte Variante, aber die Stadtgestaltung und Wohnqualität für die neuen Bewohner gehen vor.“ 

Nachhaltig gedacht, grün gemacht

Das Thema Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Bauen spielt bei diesem Bauvorhaben eine große Rolle: Unter den drei Häusern entsteht eine Tiefgarage mit 56 Stellplätzen, die alle für die Installation von Wallboxen vorgerichtet werden, um Autos elektrisch laden zu können. Für die Wärmeerzeugung wird ein quartiereigenes Blockheizkraftwerk installiert, das zum Teil mit Biogas versorgt wird. Das BHKW erzeugt bei der Produktion von Wärme gleichzeitig Strom, der von den Erwerbern direkt genutzt werden kann. 
Neben der extensiven Dachbegrünung pflanzt der Projektentwickler Bäume, legt Grünflächen zwischen den Häusern an und grenzt die Gärten der Erdgeschosswohnungen durch Hecken statt Zäune ab. „Um opulente Gärten schaffen zu können, haben wir nicht die komplette Bebauungsmöglichkeit für die Häuser genutzt“, ergänzt Frank Ewald.  
Ein Bauvorbescheid der Stadt Köln liegt bereits vor, die Baugenehmigung wird im April 2021 erwartet. „Wir sehen viel Potenzial in dem Grundstück“, sagt der Projektleiter. „Auf dem Nachbargrundstück ist ebenfalls eine Quartiersentwicklung geplant. Somit gewinnt das Viertel durch den neuen Wohnraum und die Grünflächen an Attraktivität.“

Bauträger WvM Immobilien plant neue Eigentumswohnungen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies helfen uns, die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein- und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

  • Externe Medien/Social Media

    Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.