| Köln

Theodor-Heuss-Ring 1

Der 109 Meter hohe Turm aus dem Jahr 1973 ist eingebettet zwischen den Stadtteilen Eigelstein, Agnes- und Kunibertsviertel und das siebthöchste Gebäude der Domstadt. Das 27-geschossige Wohn- und Bürohaus in der Kölner Innenstadt, am Theodor-Heuss-Ring, ist ein Mix aus Neubau, Umbau, Bestand und Sanierung.  

 

Kölner Projektentwickler WvM saniert Ringturm in Köln

Mix aus Neubau, Umbau und Parkhausaufstockung in Köln Neustadt-Nord

  • 96 Wohnungen
  • Neubau von 6 Wohnungen auf dem Parkhaus
  • Realisierung eines Lofts in der 26. Etage
  • Umnutzung Büro zu Wohnen
  • Silber des FIABCI Prix d'Excellence 2015

Theodor-Heuss-Ring 1 in 50668 Köln

WvM Immobilien saniert und stockt Ringturm in Köln auf
Vogelperspektive des Kölner Ringturm
Sanierung und Aufstockung des Kölner Wahrzeichens am Ebertplatz
WvM Immobilien wertet Ringturm auf / Referenz
WvM Immobilien saniert Ringturm in Köln
Sanierung und Aufstockung des legendären Ringturm am Ebertplatz
WvM Immobilien saniert Bestandsgebäude in Köln
Referenz des Bauträgers WvM Immobilien

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies helfen uns, die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein- und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

  • Externe Medien/Social Media

    Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.