Sonnemannstraße 67
Möblierte Apartments

Apartments eignen sich ideal als Kapitalanlage

Möblierte Apartments in Frankfurt-Ostend

Die Apartments und Mikroapartments in der Sonnemannstraße bieten funktionale, exklusive Kompakt-Wohnungen für bedarfsgerechte Wohnkonzepte wie temporäres Wohnen bei steigender beruflicher Flexibilität.

Das Gebäude wurde in massiver Skelett- bzw. Mauerwerksbauweise mit Stahlbetonstützen und Stahlbetondecken erstellt.

Die Fassade im 1. Obergeschoss wird nach den Anforderungen schallschutztechnisch angepasst.

  • 12 Mikroapartments im 1. Obergeschoss auf ca. 337m² 
  • Durchschnittsgröße: 19 m²
  • 32 Apartments vom 2. bis 5. Obergeschoss auf ca. 1.216 m²
  • Durchschnittsgröße: 40 m²

Die lichte Raumhöhe der Apartments im 2. OG - 5. OG ist mit 2,68m überdurchschnittlich hoch und lässt die Räume somit größer wirken.

Alle Wohneinheiten sind zum Zeitpunkt des Verkaufs vermietet.

icon-ausstattung.png

Ausstattung

Die idealen Grundrisse für die Vermietung: Die Apartments im 2. - 5 .Obergeschoss haben größtenteils eine separate Küche - ein echter Vorteil gegenüber vielen Konkurrenzangeboten.

Ein 4-Personen Aufzug erschließt das Gebäude vom Keller bis zum 5. Obergeschoss und eine neu installierte Gas-Heizungsanlage versorgt das gesamte Haus mit Warmwasser.


Jedes Apartment verfügt über eine Türgegensprechanlage mit den nötigen Türöffnern und elektrisch betriebenem außenliegenden Sonnenschutz.

Im 1.Obergeschoss entsteht zusätzlich eine voll ausgestattete Community Kitchen sowie ein separater Gemeinschaftsraum bzw. „Chill-out Area“.

Im Untergeschoss steht den Mietern eine Waschküche mit hochwertigen Geräten zur Verfügung. Zusätzlich haben die Mieter die Möglichkeit Lagerflächen anzumieten.

Ausstattung Mikroapartments

  • Begehbarer Kleiderschrank 
  • 1,20 m Bett mit Stauraum
  • Küchenzeile ausgestattet mit einem Herd, einer Mikrowelle, Kühlschrank sowie einer Spülmaschine.
  • kleiner Schreib- bzw. Esstisch
  • Smart-TV


Möblierte Wohnung kaufen in Frankfurt-Ostend als Kapitalanlage
IMG_5304.jpg
IMG_4819.jpg
IMG_5720.jpg
IMG_1014.jpg
IMG_5707.jpg
Kontakt

Wir sind für sie da

Sie haben Fragen?
Melden Sie sich bei uns.

Kontakt aufnehmen

Logo_Colonius_big.png

COLONIUS REAL ESTATE INVEST GMBH

Florian Horbach

Kontakt

Presseanfragen
presse@wvm.de

standard

Unsere Partner

COLONIUS REAL ESTATE INVEST GMBH

Die Colonius GmbH wurde im Jahr 1997 in Berlin als Colonius Projektentwicklungs- und Bauträgergesellschaft mbH gegründet. Gegenstand des Unternehmens war der Erwerb von Grundstücken, deren Beplanung, Entwicklung und Vermietung sowie Vermittlung von Gewerbe- und Anlageimmobilien.

Im Jahr 2007 verlegte die Colonius GmbH ihren Firmensitz nach Köln und wurde in Colonius Real Estate Services GmbH umgenannt. Zu dieser Zeit wurde das Transaktionsberatungsgeschäft als Schwerpunkt betrieben.

Im Jahr 2017 verlagerte sich der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit auf den Erwerb, Entwicklung, Vermietung und Verwaltung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten sowie auf den Handel mit diesen. Konsequenterweise firmiert die Gesellschaft seitdem unter dem Firmennamen Colonius Real Estate Invest GmbH.


Zum Unternehmen
Logo_Colonius_big.png

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies helfen uns, die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein- und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

  • Externe Medien/Social Media

    Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.