Neukölln

Neu entdeckter Hotspot: Lange Zeit galt Neukölln als Problembezirk, mittlerweile mausert sich der Stadtteil mit seiner wachsenden Kulturszene zum Szenekiez. Im Norden ziehen Studenten, Backpacker und junge Touristen von Kneipe zu Kneipe und im Süden bieten Kopfsteingassen, verwunschene Gärten und Fachwerkhäuser ländliche Idylle. Neben Künstlern ziehen auch immer mehr junge Leute in das aufstrebende Viertel. So wird der Bezirk immer bunter, immer internationaler und immer vielfältiger. Hier sind Gegensätze zuhause, denn Neukölln war und ist wohltuend anders und erfindet sich immer wieder neu.

Immobilienprojekte

Im Blog

Mitten im Kiez

Mit seinen ungezählten Barber- und Coffee-Shops, Bars und Szenetreffs, Döner-, Falafel- und Shawarma-Buden zeigt sich Berlin entlang der legendären Sonnenallee in seiner reinsten Form.

Heimathafen Neukölln

Kultur – Theater – Poetry Slam

Heimathafen_Neukoelln_photo-1551872180-b6b23f48e61c.jpeg

Der Kulturraum Heimathafen Neukölln gibt der Kultur in allen ihren Formen und Ausprägungen einen Raum und ist aus dem Szeneleben des Kiezes nicht mehr wegzudenken. Ziel sei es, "Volkstheater neu zu erfinden und provokant und kontrovers mit Leben zu füllen"  – und das gelingt: Im Heimathafen trifft Literatur auf Gesang, Kunst auf Wissenschaft, Kleinkunst auf ganz große Persönlichkeiten, die viel zu sagen haben und doch viel zu selten gehört werden. Besonders die gegenwärtige Lebenswelt der Berliner ist in den Events, Vorträgen, Konzerten und Aufführungen präsent. Akteure erzählen und debattieren im geschützten (Denk-)Raum über Migrationskonflikte, Jugendgewalt, Prekariat, Gentrifizierung oder Ost-West-Konflikte. Jeder Besucht lohnt sich!

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Zum Spielplan

Klunkerkranich

Rooftop-Bar

Klunkerkranich_iStock-481943390.jpg

Vom Großstadtdschugel in die grüne Dachgarten-Lounge vor der atemberaubenden Kulisse des 360° Berlin-Panoramas – der Klunkerkranich hat im Neuköllner Kulturleben einen festen Treffpunkt auf der obersten Etage der Neukölln-Arkaden. Ob Märkte, Kino-Events oder Konzerte in einer der Hütten oder einfach chillen über den Dächern Berlins, die Rooftop-Bar bietet jeden Tag Vielfalt und Abwechslung pur.


Klunkerkranich

Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin

Zur Website

Nowkölln

Der Flowmarkt

Flowmarkt_photo-1542795175-8af6bf21ec78.jpeg

Der "Flowmarkt" am Maybachufer bietet an vielen Sonntagen eine Gelegenheit, das ein oder andere neue Lieblingsstück zu ergattern. Der Design-Flohmarkt bietet zwar keine Neuware, dafür viel Handwerk, Selbstgemachtes, Leckeres und gut erhaltene Second-Hand-Waren – Ramsch ist eher die Seltenheit, da ist man sich einig. Zwischen die Stände mischen sich Streetfood-Anbieter, die mit ihren viel gelobten Snacks das Einkaufserlebnis komplettieren.

Flowmarkt Nowkölln

Maybachufer 31, 12047 Berlin

Zum Terminkalender

Referenzen

Mit allein im Jahr 2018 über 300 verkauften Wohnungen, haben wir auch mindestens so viele Menschen glücklich gemacht. Einen kleinen Einblick in unsere abgeschlossenen Projekte zeigen wir Ihnen hier.

20200907-BOP-wvmnikolausstr-017.JPG

08.09.2020 | Köln

Nikolausstraße 99

Mehr Erfahren
20200907-BOP-wvmhansemannstr-016.JPG

08.09.2020 | Köln

Hansemann­straße 4-12

Mehr Erfahren
Referenzprojekt des Kölner Projektentwicklers WvM Immobilien

04.09.2020 | Köln

Georgstraße 15

Mehr Erfahren

Up to date

Sie möchten mehr über uns und unsere Bauvorhaben erfahren? Dann melden Sie sich für unseren kostenfreien Newsletter an.

Newsletter_400px.png

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.