Lindenthal

Viele gut erhaltene Villen in einem grünen gepflegten Umfeld: das macht den Stadtteil Lindenthal aus und verschafft ihm den Titel "begehrteste Wohnlage in Köln". Wer in Lindenthal lebt, lernt schnell die Einkaufsmeile Dürener Straße, die kleinen Seitenstraßen mit ihren vielen inhabergeführten Geschäften und den Stadtwald kennen und lieben. Für den Bekanntheitsgrad über die Stadtmauern hinaus sorgen die Bildungs- und Forschungseinrichtungen wie die Universität, die Uniklinik und das private staatlich anerkannte Gymnasium "Liebfrauenschule".      

Referenzen

Mit allein im Jahr 2018 über 300 verkauften Wohnungen, haben wir auch mindestens so viele Menschen glücklich gemacht. Einen kleinen Einblick in unsere abgeschlossenen Projekte zeigen wir Ihnen hier.

Wohnung kaufen in Köln-Sülz vom TOP Immobilienmakler WvM Immobilien

01.07.2020 | Köln

Zülpicher Straße 222

Mehr Erfahren
Concordiaweg17-cf0ea5e0.jpg

11.07.2019 | Köln

Concordia­weg 17

Mehr Erfahren
Venloer Straße 1055-e08b407b.jpg

21.06.2019 | Köln

Venloer Straße 1055

Mehr Erfahren

Up to date

Sie möchten mehr über uns und unsere Bauvorhaben erfahren? Dann melden Sie sich für unseren kostenfreien Newsletter an.

Newsletter_400px.png

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.