Soziales Engagement
über den Tellerrand hinaus

Mit Herz und Engagement dabei.

Über den Tellerrand hinaus

21.02.2020

Lost Sisters e.V.

Die Lost Sisters feiern für den guten Zweck und unterstützen mit den Einnahmen ihrer Karnevalsveranstaltungen und den Spenden ihrer Förderer gemeinnützige Organisationen für Kölner Kinder und Jugendliche.

In diesem Jahr brachen die Krankenschwestern ihren Spendenrekord und verteilten ihre Schecks unter anderem an die Vereine fips, Zartbitter und RTL - Wir helfen Kindern.

Die Lost Sisters unterstützen seit vielen Jahren unterschiedliche Vereine und Stiftungen, die sich um benachteiligte Kölner Kinder kümmern. Zu einem der ersten Projekte gehört die Initiative „breakfast4kids“. Dort werden die Brötchen in Eigenregie der Schulen an die einzelnen Klassen verteilt. Damit ist gewährleistet, dass alle Kinder zur Pause ein Frühstück zu sich nehmen können.

Weiterhin sind die Krankenschwestern seit 2011 offizieller Kooperationspartner des RTL – Spendenmarathons und unterstützen RTL – Wir helfen Kindern. RTL unterstützt mit den Geldern das Projekt „breakfast4kids“ und das RTL-Kinderhaus in Köln.

  • Spendenbetrag 2020: 80.000 €
  • Spendenbetrag 2019: 50.000 € 
  • Spendenbetrag 2018: 54.600 €
  • Spendenbetrag 2017: 30.000 €
  • Spendenbetrag 2016: 32.000 €

17.02.2020

Africa GreenTec

Die Organisation Africa GreenTec engagiert sich in Westafrika und verfolgt das Ziel, Fluchtursachen zu bekämpfen. Dabei ist das Team vorwiegend in den Bereichen der Erneuerbaren Energien, Bildung und Medizinischen Versorgung tätig. Wir unterstützen das Engagement dieser Organisation gerne und spenden für die Elektrifizierung des Dorfes Dalakana.

  • Spendenbetrag 2020: 5.000 €

30.01.2020

Kölner Tafel Stiftung

Die Kölner Tafel e.V. ist bereits seit 25 Jahren im Einsatz und beliefert mittlerweile 180 Ausgabestellen und soziale Einrichtungen mit Lebensmittel für ca. 12.000 Bedürftige in der Domstadt. Nach dem Motto "Verteilen statt Vernichten" sammeln die zur Zeit 90 ehrenamtlichen Helfer des Tafel Köln e.V. qualitativ einwandfreie Lebensmittel ein, die ansonsten vernichtet würden. Mit Kühltransportern holen die Tafelhelfer im Monat durchschnittlich 80 Tonnen gespendete Lebensmittel bei Supermärkten, Bäckereien und Herstellern ab.

  • Spendenbetrag 2020: 20.000 €



22.01.2020

Kölner Dreigestirn

Zum sechsten Mal in Folge unterstützen wir das soziale Engagement des Kölner Dreigestirns mit einer großzügigen Spende. In diesem Jahr überreichte der geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang von Moers einen Scheck in Höhe von 33.333,00 Euro an Prinz, Bauer und Jungfrau. Das Geld fließt in den Bau eines Rosenmontagswagens für Menschen mit und ohne Handicap. Das designierte Dreigestirn will mit dem Projekt zur Inklusion im Karneval beitragen. „Jeder kann und sollte unseren Fastelovend feiern. So können wir es ein paar Jecken ermöglichen, einmal im Rosenmontagszug mitzufahren“, erklärt der designierte Prinz Christian II.  

Mehr dazu gibt es im Beitrag von RTL West zu sehen. 

  • Spendenbetrag 2020: 33.333 €
  • Spendenbetrag 2019: 33.333 €
  • Spendenbetrag 2018: 30.000 €

10.12.2019

Die Hoffnungsbauer

1,6 Milliarden Menschen weltweit leben unter extrem schwierigen Lebensbedingungen. Um diesen Zustand zu ändern, hat die Hilfsorganisation Habitat for Humanity Deutschland e.V. die Initiative „Die HoffnungsBAUer“ ins Leben gerufen. Zu den Förderern und Unterstützern der noch jungen Initiative gehört der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH. 75.000 Euro spendet das Unternehmen innerhalb der nächsten drei Jahre, um die Lebensbedingungen vieler Menschen in Not zu verbessern.

Unterstützt wird die Initiative unter anderem durch den Hauptverband der Bauindustrie, dem BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und die BAU Messe München. Gemeinsam schaffen die Mitglieder der Hoffnungsbauer eine verbesserte Wohnsituationen für Menschen in Not, indem sie Bau- und Renovierungsmaßnahmen vornehmen sowie Zugang zu Trinkwasser und Sanitäranlagen errichten. Eine Besonderheit: Die Mitglieder spenden nicht nur, sie krempeln auch die Ärmel hoch und packen mit an. Mindestens einmal im Jahr besuchen die Unternehmer oder ihre Mitarbeiter aktuelle Projekte und bauen gemeinsam mit den Einheimischen an ihrem neuen Zuhause.

  • Spendenbetrag 2021: 25.000 €
  • Spendenbetrag 2020: 25.000 €
  • Spendenbetrag 2019: 25.000 €

08.12.2019

Stiftung Mutige Kinder

Die Stiftung Mutige Kinder setzt sich für seelisch und körperlich missbrauchte sowie für sozial benachteiligte Kinder schwerpunktmäßig in Köln und dem Bergischen Land ein. Mit viel Herzblut, Leidenschaft und Engagement macht sich die Stiftung mit Schirmherr Reiner Calmund für die Kleinen stark.

  • Spendenbetrag 2019: 5.000 €
  • Spendenbetrag 2018: 5.000 €

01.12.2019

Aidshilfe Köln e.V.

Seit 1985 kümmert sich die Aidshilfe Köln e.V. um Menschen mit HIV und Aids. Die Mitarbeiter kämpfen für den Abbau von Vorurteilen sowie Diskriminierung und setzen sich für ein vorurteilsfreies Miteinander ein. Gemeinsam mit unserem Partner Projekton spendeten wir im Jahr 2016 15.000 Euro, damit das Team der Aidshilfe seinen Treffpunkt Checkpoint zukünftig an fünf Abenden die Woche öffnen kann. Im Jahr 2018 unterstützten wir den Verein erneut mit 2.000 Euro, damit die Öffnungszeiten im Checkpoint verlängert werden können. Zusätzlich sponserten wir den Run of Colours im Jahr 2017.

  • Spendenbetrag 2019: 10.000 €
  • Spendenbetrag 2018: 2.000 €
  • Spendenbetrag 2016: 7.500 €

27.09.2019

Laachende Hätze e.V.

Im Fokus von „Laachende Hätze e.V. “ steht die Unterstützung von Flüchtlingskindern und -jugendlichen. Direkte Ansprechpartner aus ihrem Veedel helfen im Rahmen moderner Nachbarschaftshilfe, den Alltag zu meistern und sorgen mit gemeinsamen Unternehmungen dafür, dass sie wieder Kind sein dürfen und das Erlebte verarbeiten können.

  • Spendenbetrag 2019: 40.000 €
  • Spendenbetrag 2017: 15.000 €
  • Spendenbetrag 2015: 70.000 €

29.08.2019

Goldene Jungs e.V.

In einigen Monaten beginnt ein neues Schuljahr und zahlreiche i-Dötzchen starten in einen neuen, spannenden Lebensabschnitt. Leider stehen dabei viele Familien vor dem Problem der notwendigen Schulausrüstung.

Daher findet alle zwei Jahre das Charity Projekt „Ranzen für Pänz“ statt. Sozial benachteiligte Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren in Köln und Umgebung werden von den Goldenen Jungs mit gesponserten Ranzen ausgestattet. Wir unterstützen die Aktion gerne mit 5.000 Euro.

  • Spendenbetrag 2019: 5.000 €
  • Spendenbetrag 2018: 5.000 €

13.02.2019

Hafenakademie Köln-Mülheim

Die Hafenakademie in Mülheim engagiert sich für einen lebendigen, vielfältigen und bürgernahen Stadtteil und stellt die Plattform für die Förderung und Ausrichtung von Projekten, Veranstaltungen und Workshops zur Verfügung.

  • Spendenbetrag 2019: 36.000 €
  • Spendenbetrag 2018: 12.000 €

07.02.2019

Festausschuss Ehrenfelder Karneval e.V.

Der Festausschuss Ehrenfelder Karneval e.V. richtet dieses Jahr zum 64. Mal den Ehrenfelder Dienstagszug aus. Die Aufgabe des Festausschusses ist es, den rund 1.500 Kindern aus den Ehrenfelder Kindergärten, Schulen und sozialen Einrichtungen die kostenlose Teilnahme am Dienstagszug zu ermöglichen. Mit unserer Spende unterstützen wir den Verein, damit so viele Kinder wie möglich mitlaufen können.

  • Spendenbetrag 2020: 1.000 €
  • Spendenbetrag 2019: 2.000 €
  • Spendenbetrag 2018: 2.000 €

20.12.2018

Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Der Förderverein ist eine unabhängige Initiative von Eltern, deren Kind an Krebs erkrankt war oder ist. Im Jahr 1990 hat sich das Team im Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln zusammengeschlossen, um die Lebenssituation und das Umfeld der kranken Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien nachhaltig zu verbessern. Als Selbsthilfegruppe geben die Eltern eigene Erfahrungen weiter und stehen aktuell Betroffenen zur Seite.

  • Spendenbetrag 2018: 10.000 €
  • Spendenbetrag 2017: 2.500 €
  • Spendenbetrag 2013: 3.375 €
  • Spendenbetrag 2012: 3.000 €
News + insides

News + insides

01.04.2020 | Köln

Neuer Prokurist

Steffen Hermann ist am 01. April 2020 offiziell im Handelsregister zum Prokuristen des Kölner Bauträgers WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH ernannt worden. Sein beruflicher Werdgegang beim Bauträger im Überblick.

Mehr Erfahren

01.04.2020 | Köln

Vertriebsstart im Normannenweg

Ab sofort beginnt der Vertrieb im Normannenweg 7 in Köln-Höhenhaus. 

Mehr Erfahren

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.
  • ,
  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.