| Köln

Magnus 31

Das Parkhaus Ecke Magnusstraße und Alte Wallgasse entstand in den 1960-er Jahren und liegt zentral in der Kölner Innenstadt. Nach dem veränderten Mobilitätsverhalten der Menschen war das Parkhaus nicht mehr komplett ausgelastet und der Betreiber CONTIPARK International Parking GmbH entschied sich für eine teilweise veränderte Nutzung. 2014 haben die Bauträger WvM und Metropol die beiden oberen Parkgeschosse abgetragen und um drei Wohngeschosse ergänzt. Insgesamt entstanden dadurch 31 Eigentumswohnungen. Zu allen Wohneinheiten gehören eigene Parkplätze unterhalb der Wohnebenen. Die Eigentümer erreichen ihre Wohnungen über den Eingang eines neuen Entrée-Gebäudes an der Stirnseite des Parkhauses.

Mit der Erweiterung und dem Umbau des Parkhauses ist ein einzigartiges Gebäude entstanden, das mit seiner Architektur, seiner Eleganz und seiner Innovation so einige Preise gewann. Die Projektentwicklung basiert auf dem Entwurf und der Genehmigungs­planung des Architektur­büros Wilkin & Hanrath Bauphasen aus Köln.

  • ImmobilienmanagerAward 2017: Platz 2 in der Kategorie "Projektentwicklung Bestand"
  • Fiabci Prix d'Excellence Germany 2017: gewürdigt in der Official Selection
  • Kölner Architekturpreis 2017: ausgezeichnet mit einer Anerkennung

Parkhausaufstockung in der Kölner Innenstadt

  • 31 Wohnungen
  • ca. 3.150 m² Wohnfläche
  • 43 Parkhaus-Stellplätze

Alte Wallgasse 31 in 50672 Köln

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.
  • ,
  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.