| Köln

Neu im Vertrieb: Ulmer Höh' in Düsseldorf

Der Bebauungsplan für den Südteil der „Ulmer Höh’“ ist rechtskräftig. Mehr als 100 Jahre war die Justizvollzugsanstalt im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf ein prägendes Element in der Stadtstruktur. Jetzt entsteht auf den südlichen Flächen im Bereich Ulmen- / Metzer Straße ein Wohnquartier, das mit seiner Architektur die Verbindung zum lebendigen Ortszentrum Derendorf herstellt.

An der Ulmer Höh’ errichten die DORNIEDEN Generalbau GmbH und die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH sechs Mehrfamilienhäuser mit 195 Wohnungen, davon jeweils 20 Prozent als geförderter bzw. preisgedämpfter Wohnungsbau. Der Baubeginn ist für Sommer 2018 avisiert. Mit den ersten Fertigstellungen wird im vierten Quartal 2020 gerechnet.

Zwei der insgesamt sechs Mehrfamilienhäuser wurden von Investoren erworben, die die Wohneinheiten vermieten werden. Die anderen vier- bis fünfgeschossigen Gebäude mit insgesamt 109 Eigentumswohnungen gehen jetzt in den Vertrieb, der in den Händen der WvM liegt. Das Gebäudeensemble bietet Wohnungsgrößen von 30 bis 150 Quadratmeter an. Angesprochen werden damit alle Zielgruppen jeden Alters: Singles, Paare sowie Familien mit Kindern. „Die Durchmischung verschiedener Lebensstile, Mentalitäten und Menschen machen den Reiz der Umgebung aus. Die Ulmer Höh’ spiegelt die Vielfalt verschiedener Lebensentwürfe wider“, erklärt WvM-Geschäftsführer Martin Koll.

Entworfen wurden die Gebäude von den Kölner Architekturbüros Damrau-Kusserow, 3pass, Molestina und Astoc. Um eine vielfältige Bebauung des Areals sicherzustellen, hat sich das Projektteam für die Zusammenarbeit mit vier Architekturbüros entschieden. Insgesamt sieben Architekturbüros wurden zum Verfahren eingeladen und präsentierten 2016 ihre Entwürfe.

Die Fassaden sind in verschiedenen Strukturen verputzt und in einem Farbkanon gestaltet. Alle Wohnungen bieten mit (Dach)-Terrasse, Balkon, Loggia oder Garten genug Freiraum. „Mit seiner abwechslungsreichen Struktur entwickelt das Quartier einen eigenen, gut proportionierten Charakter“, erklärt Martin Dornieden, Geschäftsführer beim gleichnamigen Projektentwickler. „Der Wechsel zwischen Loggien und Balkonen verspricht ein spannendes und zugleich flexibles Architekturkonzept.“

Zu den Ausstattungs-Highlights der Eigentumswohnungen gehören unter anderem mehrfachverglaste Fenster, elektrische Rollläden, Fußbodenheizungen und eine Video-Gegensprechanlage mit Farbdisplay. Die Terrassen und Balkone sind mit eleganten Holzbelägen ausgestattet. Die Gebäude werden in nachhaltiger Bauweise als Kfw 55-Effizienzhäuser errichtet.

Das Quartier verfügt mit seinen großräumigen Grünanlagen und insgesamt zwei Spielflächen, eine davon ist Teil der ortsansässigen Kita, über eine hohe Aufenthaltsqualität. Zahlreiche Fahrrad- und Kinderwagenabstellplätze sowie viele Tiefgaragenstellplätze sorgen für zusätzlichen Freiraum.

Mehr Infos zum Projekt unter: www.ulmerhoeh.de

News + insides

News + insides

201111_01_Vogelperspektive.png

25.11.2020 | Berlin

WvM Berlin realisiert neuen Wohnraum in Neukölln

Der Bauträger WvM Berlin Immobilien + Projektentwicklung GmbH realisiert Wohnraum sowie Gewerbeflächen und eine Kindertagesstätte auf dem 2.261 m² großen Grundstück in der Bürgerstraße 53 in Berlin-Neukölln. Wie viele Wohneinheiten und geplant sind und auf welche Besonderheiten sich die neuen Bewohner freuen dürfen.

Mehr Erfahren
DSC_1594sw.jpg

03.11.2020

Aktuelle Hinweise zur Pandemie

Wie der Projektentwickler WvM Immobilien auf die aktuellen Maßnahmen des Bundes zu Zeiten der Pandemie reagiert. 

Mehr Erfahren

29.09.2020

Grüne Welle

Im August 2020 waren erneut mehr als zehn Prozent der zugelassenen Fahrzeuge Elektroautos. Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH erkennt den Trend und setzt als einer der ersten Projektentwickler verstärkt auf Elektromobilität. 

Mehr Erfahren

09.09.2020

WvM Immobilien realisiert neues Wohnensemble in Köln-Ehrenfeld

Aus alt mach neu“, lautet die Devise des Kölner Bauträgers WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH auf dem Areal in der Subbelrather Straße 436 in Köln-Ehrenfeld. 

Mehr Erfahren
WvM Immobilien realisiert Eigentumswohnungen in Rheinnähe

18.08.2020 | Köln

Neuer Wohnraum in Köln-Sürth

Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH realisiert gemeinsam mit seinem Projektpartner Omnium Development GmbH Wohn- und Gewerbeflächen in der Bergstraße 81 in Köln-Sürth.

Mehr Erfahren
Wohnung kaufen am Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld_WvM Immobilien

19.06.2020 | Köln

Pionierprojekt in Köln feiert Richtfest

In Köln-Braunsfeld gibt es aktuell gleich drei gute Gründe zum Feiern. Nachdem vor knapp einem Jahr der Grundstein für das Bauvorhaben am Clarenbachplatz gelegt wurde, feiern die Bauherren WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG am 24. Juni 2020 die Fertigstellung des Rohbaus der drei Mehrfamilienhäuser. 

Mehr Erfahren
Blick von oben auf den Neubau am Clarenbachplatz / WvM Immobilien

15.06.2020 | Köln

Preisverdächtig

Das Bauvorhaben am Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld ist für den Polis Award nominiert. Was auf dem Areal entsteht und wann die Preisverleihung stattfindet. 

Mehr Erfahren

15.05.2020 | Köln

WvM Immobilien realisiert neuen Wohnraum in Köln-Ehrenfeld

Das ehemalige Kölner Arbeiterviertel Ehrenfeld ist beliebt, angesagt und vielfältig. Die Nachfrage an Wohnraum dementsprechend hoch. Für Zuwachs sorgt der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH.

Mehr Erfahren

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Tracking & Analyse

    Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

  • Google Maps

    Cookies zur Verwendung und zum Anzeigen von Google Maps.

  • Marketing

    Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.